Dr. Starke Chemische Industrie und Mineralöl GmbH

performance for you

Dr. Starke Chemische Industrie und Mineralöl GmbH ist Ihr weltweit operierender, deutscher Partner für Schmierstoffe, Winterchemie, Bremsflüssigkeiten, destilliertes Wasser und Autopflegeprodukte. Tradition und Erfahrung. Tragende Säulen der Marke Dr. Starke und unseres Unternehmens. Sie schaffen Vertrauen in partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen. Weltweit! Qualitätsprodukte, Kundennähe, Planungs,- und Liefersicherheit sowie eine umfassende Betreuungsleistung sind unsere Kompetenz.

Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany


Unter Motoröl versteht man eine Sorte von Schmieröl, die dazu geeignet ist, einen Verbrennungsmotor zu schmieren.
Motoröl bei einem PKW immer rechtzeitig wechseln! Der Motor Ihres Fahrzeugs muss immerzu mit Öl versorgt werden, um funktionieren zu können. Motorteile wie Kolben, Kolbenstangen oder Kurbelwellen müssen immer eingefettet sein, um die spezifischen Aufgaben übernehmen zu können. Wenn Öl nicht regelmäßig zugeführt wird können große Schäden auftreten. Das Öl soll den Motor pflegen. Wenn allerdings Feinpartikel (z.B. durch Treibstoff) in den Umlauf geraten, kann das Öl den Motor auch verschmutzen. In diesem Fall sorgt der Ölfilter dafür, die schädlichen Partikel abzufangen. Verschmutztes Öl kann die die Leistungsfähigkeit des Motors verringern, dies sollte immer bedacht werden. Für die Pflege und die Leistung Ihres Motors ist es also sehr wichtig, dass Ihr Motoröl und der Ölfilter regelmäßig gewechselt werden. Um einen Ölwechsel bei Ihrem Fahrzeug durchzuführen, können Sie in den meisten Fällen auf Mineralöl, halbsynthetisches order synthetisches Öl zurückgreifen. Auf der Verpackung des Motoröls finden Sie zahlreiche Informationen hinsichtlich der Eigenschaften und Viskosität des Öls.

Die meisten Motoröle sind sowohl für Ottomotoren, als auch für Dieselmotoren vorgesehen.
Bitte beachten Sie immer die Herstellerempfehlungen Ihres Fahrzeugs, wenn Sie nach einer bestimmten Viskosität des Öls suchen. Auf dem Kanister kann beispielsweise die die Kennziffer 10W50 markiert sein. Hier steht die erste Zahl für die Viskositätsklasse des Motoröls bei Niedrigtemperatur. Je kleiner diese Ziffer ist, desto dünnflüssiger ist das Motoröl im kalten Zustand. Über die zweite Ziffer lässt sich die Hochtemperatur-Viskosität ermitteln. Je höher diese Zahl ist, desto dünnflüssiger ist das Öl bei hohen Temperaturen. Es gibt hierbei verschiedene Sonderformen wie Leichtlauföl, Longlife-Öl, Motoröl mit Festschmierstoff, Traktoröl, Einbereichsmotoröl, 2-Takt Motoröl, oder 4-Takt Motoröl Über Motoröle aller Art informieren wir Sie gerne –

Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany

___________________________________________________________________________________________


Ein Getriebe übernimmt im Fahrzeug komplexe Aufgaben.
Ohne ein Getriebe wäre der heutige Fahrkomfort nicht denkbar. Allerdings sind  Serviceintervalle oft sehr lang, es kommt jedoch glücklicherweise nur selten zu Problemen. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, hier auf das richtige Produkt zu setzen. Hier sollte es zum Einsatz von qualitativ hochwertigem Schmierstoff kommen. Dieser hilft nicht nur, die Zuverlässigkeit des Fahrzeuges zu gewährleisten, sondern kann auch den Kraftstoffverbrauch und Kosten für Reparaturen senken. Getriebeöle verrichten Hochleistungen. Neben verschiedenen Werksnormen aus der Kfz- und Zulieferindustrie sind unter anderem die Richtlinien für Getriebeöle des American Petroleum Institute (API) maßgebend. Die API-Klassifikationen können allerdings nur eine grobe Einteilung liefern, da die Anforderungen an moderne Getriebeöle sehr komplex sind. Gemäß einer weltweit geltenden SAE-Norm erfolgt die Klassifikation von Getriebeölen nach deren Fließverhalten. Durch diese Kennzeichnung sie auch eindeutig als Getriebeöl erkennbar. Neben diesen amerikanischen Klasseneinteilungen gibt es eine internationale wie auch eine deutsche Norm für Getriebeschmierstoffe. Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Getriebeöl geht.

___________________________________________________________________________________________


Mehrzwecköle sind Industrieschmierstoffe,
die durch spezielle Additivierungen die Anforderungen verschiedener Werkzeugmaschinen-Aggregate erfüllen. Sie können daher als Getriebeöle, Bettbahnöle, Schneidöle, Hydrauliköle in Zentralschmieranlagen usw. eingesetzt werden. Mehrzweckschmieröle gibt es für Lager, Getriebe und Hydraulik.  Sie sind multifunktionell und detergierend und damit speziell für den harten industriellen Einsatz. Hervorzuheben sind der ausgezeichnete Verschleiß- und Korrosionsschutz sowie ein ausgeprägtes Reinigungs- und Schlammtragevermögen. Mehrzwecköle gibt es unter anderem für Traktoren oder Baumaschinen. Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany hat unter anderem auch Mehrzweckoel im Programm.

___________________________________________________________________________________________


Die Qualität von Fetten hängt von der Art, der Qualität und der Eignung des verwendeten Schmierstoffes ab.
Ebenso sind die Qualität der Handelsüblichen Additive und der einzigartigen Additiven von hohem Stellenwert. Die Sachkenntnis vom Dr. Strake Team und die strengen Qualitätskontrollen sind für unsere Fette wichtige Bestandteile. Fette sind verantwortlich für die Reduktion von Reibung durch Schmierung, für die Reduktion von Hitze, Abdichtung gegen Verunreinigung und Reduzierung von Verschleiß. Schmierfette bestehen aus Öl und einem Verdicker.  Das Öl wird hierbei nicht verdickt, sondern nur wie in einem Schwamm gehalten. Fette werden da eingesetzt wo ein Ölkreislauf zur Schmierung zu aufwendig oder nicht möglich ist. Mit geringeren Mengen an Fett muss häufig eine höhere Schmierqualität  erzielt werden, als bei einer reinen Flüssigkeitsschmierung. Darüber hinaus müssen Schmierfette gut gegen Kontamination abdichten,  gut förderbar und walkstabil sein. Es gibt verschiedene Konsistenzen. Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany ist ihr Ansprechpartner für Fette. Hier können Sie Fette kaufen.

___________________________________________________________________________________________


Bremsflüssigkeit ist eine Hydraulikflüssigkeit, die vor allem in der hydraulischen Übertragungseinrichtung in Fahrzeugen verwendet wird. Hauptsächlich beim Bremsen und kuppeln. Im speziellen spricht man dann von einer Flüssigkeit auf Polyglykol-Basis. Sie muss hohen Siedepunkten standhalten aber auch gegen Wasseraufnahme schützen, Korrosionsschutz bieten, und die Schmierung des Systems gewährleisten. Ohne Bremsflüssigkeit – auch im Volksmund gerne Bremsöl genannt würde das Bremssystem eines normalen PKW nicht funktionieren. Als Grundflüssigkeiten für die Bremsflüssigkeit werden hier häufig Polyglykole, Borsäureester und Glykoläther verwendet. Als Leistungsklasse wird das System der Federal Motor Vehicle Safety Standard (FMVSS) mit den DOT Werten (Department of Transportation) verwendet. Außerdem existieren Klassifizierungen nach ISO- 4925 und dem Japanese Industrial Standard (JIS K 2233). Break Fluid Bremsflüssigkeit und andere Produkte erhalten Sie bei Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany

___________________________________________________________________________________________

Damit unsere Maschinen und Anlagen heutzutage spezifikationsgemäß arbeiten, muss sie ein Hydrauliköl zuverlässig schützen, schmieren und eine möglichst sichere Kraftübertragung ermöglichen.
Hydrauliköle von Dr. Starke sind dafür konzeptioniert, die Effizienz von Hydrauliksystemen zu erhalten oder sogar zu verbessern. Aufgrund der zahlreichen Anforderungen sind die Hydrauliköle normiert. Die DIN 51524 beschreibt die Mindestanforderungen an ein Hydrauliköl. Die meisten Anlagenhersteller setzten die Verwendung eines solchen Öles voraus. Dennoch gibt es bei den Ölen große Qualitätsunterschiede. Obwohl alle Öle in der Regel die Anforderungen der DIN erfüllen. Die DIN wird nur langsam dem Stand der Technik angepasst und häufig sind die Öle besser als die DIN verlangt. Daher haben einige Anlagenhersteller aus diesem Grund Anforderungsprofile, die über die DIN hinausgehen. Bestimmte Hydrauliköle  sind von der DIN nicht erfasst. Diesen Anforderungen entsprechend möchten wir Sie dabei unterstützen die Effizienz Ihrer Maschinen und Anlagen sowie die Betriebskosten zu optimieren. Ihr Ansprechpartner für Hydrauliköle ist Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany

______________________________________________


Beim Lauf der Sägekette auf der Schiene entsteht Reibung, die durch Öl verringert wird.
Sägekettenöl, Kettenöl oder Sägekettenhaftöl ist dafür konzeptioniert, die beim sägen entstehende Reibung zwischen Sägekette und Schiene bei Motorkettensägen zu verringern und so den Verschleiß zu verringern. Das Öl dient auch als Trennmittel, um Anhaftungen von  Sägemehl und Baumharz an der Sägekette zu verhindern. Das Sägekettenöl wird  von einem gesonderten Tank in der Motorkettensäge aus über eine Ölpumpe der Kette zugeführt. Bei höherwertigen Kettensägen erfolgt der Antrieb der Ölpumpe nur bei Bewegung der Sägekette, somit wird der Ölverbrauch im Leerlauf vermieden. Bei  einigen höherwertigen Motorkettensägen ist die Fördermenge der Ölpumpe einstellbar. Somit kann die Schmierstoffmenge der Holzart, der Schienenlänge und er Viskosität angepasst werden. Dieses Öl wird meist auf Basis mineralischer Öle oder auf Basis pflanzlicher Öle hergestellt. Durch geeignete Zusatzstoffe im Sägekettenöl werden das Fließverhalten und die Haftfähigkeit des Öles beeinflusst. Für die hohe Qualität des Dr. Starke Sägekettenöls ist es wichtig, dass es bei hohen und bei tiefen Außentemperaturen ganzjährig eingesetzt werden kann. Eine hohe Haftfähigkeit reduziert das „Verschleudern“ des Öls auf den Waldboden. Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany hat unter anderem Sägekettenöl im Programm.

___________________________________________________________________________________________


In den ersten Jahren des Automobils musste die Kühlflüssigkeit von Fahrzeugen im Winter jeden Abend abgelassen werden. Wenn die Temperaturen in den Minusbereich wechselten bestand die Gefahr, dass das Wasser im Kühlkreislauf des Fahrzeugs gefriert. Da sich Wasser wenn es einfriert um ca. 10% ausdehnt, konnte es im schlimmsten Fall Kühler und Motorblock sprengen – es drohte sogar ein Totalschaden. Dieses Problem wurde durch die Erfindung des Frostschutzes gelöst. Frostschutz senkt den Gefrierpunkt der Kühlflüssigkeit und schützt somit gegen das Einfrieren. Frostschutz ist nicht nur im Motorraum anzuwenden, sondern kann auch in der Scheibenwaschanlage von großem Nutzen sein. Winter-Konzentrate für die Scheibenwaschanlage sollen mit ihrem Frostschutz auch bei Minustemperaturen eine zuverlässige Scheibenreinigung garantieren. Dabei, geht es nicht nur darum, den Salznebel von vorausfahrenden Fahrzeugen wegzuwischen, sondern auch darum, den Schmierfilm aus Ruß, Silikonöl und Tensiden zu lösen, der sich fein, aber hartnäckig das ganze Jahr über auf der Windschutzscheibe ausbreitet. Ihr Fachhändler für Frostschutz berät Sie gerne. Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany.

___________________________________________________________________________________________


Verkehrssicherheit sollte immer großgeschrieben werden. Die Grundlage hierfür ist eine freie Sicht und eine saubere Front und Heckscheibe. Wenn die Scheibe verschmutzt ist, werden Gefahren häufig viel zu spät erkannt oder gar nicht gesehen. Die Wischer befreien mit Hilfe von Scheibenklar die Scheiben von hartnäckigem Schmutz und von Tensiden. Natürlich darf ein Reiniger den Lack des Fahrzeuges so wie die Wischerarme, Blätter und angrenzende Kunststoffe nicht schädigen. Scheibenreiniger sollte immer schnellst möglich nachgefüllt werden, um die Sicherheit aufrecht zu halten. Dr. Starke Auto-Scheibenreiniger ist ein konzentriertes Zusatzmittel für die Scheibenwaschanlage. Er entfernt mühelos Schmutz, Schlieren, Fett- und frische Insektenreste. Scheibenklar erhalten Sie als gebrauchsfertige Lösung oder als Konzentrat. Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany

___________________________________________________________________________________________

Dr. Starke – Markenqualität aus Deutschland -  Made in Germany bietet Ihnen auch das Zubehör zu den entsprechenden Produkten aus dem Lieferprogramm. Unter andrem sind Industriefettpresse, Kurbelpumpe, Dr. Starke Blister auf Palette, Ölwechselanhänger, Anhänger für Ölwechsel (bedruckt) erhältlich. Unser Sortiment besteht weiterhin aus Motorenöle, Getriebeöle, Mehrzwecköle, Fette, Bremsflüssigkeit, Sägekettenöle, Frostschutz und Scheibenklar. Online können Sie die Produkte einsehen.